Fotos: Osnapix

Thorsten Sonntag, 5. Januar 2020 von Thorsten

Freistoß-Experte wechselt nach Polen

BESTÄTIGUNG: ÁLVAREZ VERLÄSST VFL NACH SAISONENDE

Bye bye Osnabrück

Bye bye Osnabrück

Nach Saisonende sucht Marcos Álvarez eine neue Herausforderung - Foto: Osnapix

Nun ist es Gewissheit - VfL-Stürmer Marcos Álvarez wird in der kommenden Saison nicht mehr für den VfL Osnabrück auflaufen und wechselt im Sommer zum polnischen Erstligisten Cracovia Krakau.
Der 28-jährige Stürmer Marcos Álvarez wird ab der Saison 2020/2021 das Trikot von Cracovia Krakau tragen, die aktuell auf Platz zwei der polnischen Ekstraklasa stehen und sich durchaus Chancen auf die polnische Meisterschaft ausmalen.
Álvarez erzielte in bisher 156 Spielen 46 Tore für den VfL und wird bis zum Saisonende weiter auf Torejagd für den VfL gehen.

Regional-Partner:
Anzeige:
Anzeige:

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.